Slideshow

Chronik 1977

1977

Gründung des Chores

Der Chor des Collegium Musicum wurde 1977 auf einen Vorschlag der Universitätsleitung gegründet. Dafür wurde eine Musikpädagogin aus Erfurt angestellt. Sie leitete fortan die Proben. Zu Beginn hatte der Chor keinen eigenen Probenraum. Man traf sich im Wohnheim um dort „Pantoffelproben“ abzuhalten. Gerade diese Atmosphäre bei gleichzeitig hohem künstlerischen Niveau brachte dem anfangs nur aus zwölf Mitgliedern bestehenden Ensemble bald regen Zulauf.


zurück: Chronik Überblick


Abweichende Probentermine

Sollten Sie in dieser Spalte keine abweichenden Probentermine finden, gelten die regulären Zeiten auf den Seiten Sinfonieorchester, Chor und Kinder- und Jugendorchester.

Sinfonieorchester: /
Chor: Sonderprobe am Buß- und Bettag, Mi, 22.11. ab 11.30 Uhr im Audimax
Kinder- und Jugendorchester: /

 
Impressum Login