Slideshow

Chronik 2019

11. Dezember: Hochschuladventskonzert

16. Hochschuladventskonzert

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 20 Uhr
Audimax, Winklerstraße 24

Es musizierten und sangen das Sinfonieorchester, das Kinder- und Jugendorchester sowie der Chor unter der Leitung von Jacobus Gladziwa (Orchester), Dirk Brandenburger (KJO) und Franz Fehse (Chor).
Unter anderem erklangen folgende Werke und Lieder:

  • Drei Tänze aus Der Nussknacker von P. I. Tschaikovsky
  • Träume für Solo-Violine und Orchester von R. Wagner
  • Ouvertürensuite von Johann Fischer
  • Musikalische Schlittenfahrt von Leopold Mozart
  • Kling, Glöckchen und andere glockige Lieder

Bildergalerie

Bildnachweis: Icons made by Freepik from www.flaticon.com


7. September: Beteiligung am Open-Air-Musikfest „Macht Musik!“

Unter dem Motto „Macht Musik“ hatten der Gottfried-Silbermann-Gesellschaft e.V. und die Stadt Freiberg dazu aufgerufen, auf den Plätzen und Straßen der Innenstadt zu musizieren. Das Open-Air-Musikfest war ein Teil der Silbermann-Tage 2019. Musikerinnen und Musiker des Sinfonieorchesters und des Chores beteiligten sich daran und musizierten und sangen im Innenhof des Universitätshauptgebäudes, Akdademiestraße 6.

6. Juli: Mitwirkung beim Open-Air-Konzert des Stadtchores Freiberg „Imagine Amadeus“

Streicherinnen und Streicher des Sinfonieorchesters unterstützten den Freiberger Stadtchor bei dessen Aufführung der Rockoper „Imagine Amadeus“. Aufführungsort dieser Veranstaltung der Freiberger Sommernäche war der Innenhof des Schlosses Freudenstein. Die Freie Presse hat darüber berichtet.


30. Juni: Sommerkonzert des Kinder- und Jugendorchesters

Poster des Sommerkonzerts mit einem Gruppenbild des KJO in einem Hörsaal

Das Sommerkonzert des Kinder- und Jugendorchesters fand am 30. Juni 2019 um 16:30 Uhr in St. Johannis (Anton-Günther-Straße 16) statt. Es erklangen Werke von Händel, Vivaldi, Biber und Tschaikowsky.


14. Juni: Sommerkonzert „Frei. Sein.“

Poster-Motiv des Konzertes, Beschriftung: Frei. Sein. Collegium Musicum der TU Bergakademie Freiberg e. V.

Frei von Angst, frei von Fremdherrschaft, frei in der Liebe – die Sehnsucht nach Freiheit ist so alt wie die Menschheit selbst. Unzählige Komponisten aller Epochen haben ihr große Werke gewidmet. Orchester und Chor des Collegium Musicum der TU Bergakademie Freiberg greifen in ihrem diesjährigen Sommerkonzert am 14. Juni einige heraus. Die Musik zeigt ganz unterschiedliche Facetten von Freiheit  – und der manchmal vergeblichen Sehnsucht nach ihr. So erzählen etwa „Carmen“ und „Pelléas et Mélisande“ von der unerfüllbaren Liebe, die im Tod endet. Ganz anders Sibelius‘ Finlandia, entstanden zur Zeit der Unabhängigkeitserklärung Finnlands vor rund 100 Jahren und bis heute dessen „heimliche Nationalhymne“. Mendelssohns Psalmvertonungen „Hör mein Bitten“ und „Verleih uns Frieden“ handeln von der Sehnsucht, mit göttlichem Beistand zur Freihheit zu gelangen und alles Schwere und Bedrohliche hinter sich zu lassen. Bei den Chorwerken wird das Collegium Musicum von der Jugendkantorei des Freiberger Doms unterstützt.

Werke:

  • F. Mendelssohn-Bartholdy – Verleih uns Frieden und Hör mein Bitten
  • J. Sibelius –  Finlandia und Valse triste
  • G. Bizet – Ausschnitte aus der Carmen-Suite 1 und 2
  • M. Ravel – Pavane
  • H. Berlioz – Ungarischer Marsch aus Faust´s Verdammung
  • G. Faure – aus Pelleas und Melisande

Ausführende: Orchester und Chor des Collegium Musicum der TU Bergakademie Freiberg e. V. mit Unterstützung durch die Jugendkantorei des Freiberger Doms
Leitung: Jacobus Gladziwa und Franz Fehse
Choreinstudierung: Franz Fehse und Albrecht Koch

Eintritt: 10 €, ermäßigt 6 €
Kartenvorverkauf am 13.6.2019, mittags in der Neuen Mensa


17. bis 19. Mai: Probenwochenende von Chor und Orchesters in der Landesmusikakademie Colditz

Erneute verbrachte ein Großteil der Mitglieder des Collegium Musicum ein Probenwochenende in der Sächsischen Landesmusikakademie in Schloss Colditz mit angeschlossener Jugendherberge. Intensive Proben wechselten sich ab mit geselligem Beisammensein. Das freundliche Wetter erlaubte Frischluftpausen und Malzeiten auf der Terrasse der Caféteria.


10. bis 8. März: Probenwochenende des Kinder- und Jugendorchesters

Das diesjährige Probenwochenende des Kinder- und Jugendorchesters fand erneut in Grillenburg im Tharandter Wald unter der Leitung von Dirk Brandenburger und Rhena Wulf statt.


12. Februar: Jahresmitgliederversammlung

Die Jahresmitgliederversammlung fand am 12. Februar 2019 im Audimax statt. Das Protokoll und den Kassenbericht für das Jahr 2018 finden Vereinsmitglieder im Bereich „Intern“ dieser Website.


Abweichende Probentermine

Sollten Sie in dieser Spalte keine abweichenden Probentermine finden, gelten die regulären Zeiten auf den Seiten Sinfonieorchester, Chor und Kinder- und Jugendorchester.

Sinfonieorchester: Probe entfällt

Chor: Wir proben voraussichtlich ab Oktober 2020 wieder im Audimax - Hygienekonzept beachten!

Kinder- und Jugendorchester: Probe entfällt

 
Impressum Login