Slideshow

Chor

Über uns

Gruppenbild des Chores des Collegium Musicum der TU BAF, 15 Frauen und Männer

Gründungsjahr: 1977

Besetzung: Wir sind ein gemischter Chor in der typischen Besetzung Sopran – Alt – Tenor und Bass.

Unsere Probenzeiten: Unter normalen Umständen immer mittwochs 20:00 Uhr im Audimax, Winklerstraße 24 (bitte den Hintereingang benutzen). Derzeit muss der Chor Corona-bedingt pausieren.

Leiter: Franz Fehse
Er weiß, was Sänger wünschen.

Hygienekonzept für Chorproben, Stand: 23.10.2020

Hauptberuflich ist Franz Fehse Ingenieur. Doch wenn er den Ton angibt, kennt er die Tücken des (Laien-) Chor-Daseins. Denn als er 2018 den Taktstock übernahm, blickte er bereits auf viele Jahre Erfahrung auf der anderen Seite des Pultes zurück. Im Jahr 2016 absolvierte er den Chorleitungsunterricht bei Peter Kubisch als einen Baustein der D-Kantor-Ausbildung und sprang bereits da immer mal für eine Probe ein.

Besonderheit im Collegium Musicum: Zur Stimmbildung seiner Chormitglieder engagiert der Verein in unregelmäßigen Abständen den Chorstimmbildner Frieder Post, der im Freiberger Opernchor singt. Auch Einzelstimmbildung ist möglich. Die Teilnahme ist freiwillig.

Sitzende Frauen und Männer bei einer Chorprobe mit Notenständern in einem Probenraum

Hörbeispiele

Aus dem Sommerkonzert 2016 – „Night and Day“ von Cole Porter

Aus dem Sommerkonzert 2016: Volkslied „Die Blümelein, sie schlafen“


Aus dem Sommerkonzert 2011 – „Wassermusik“


W.A. Mozart: Ave Verum Corpus, KV 618, aufgeführt am 7. Juli 2012 von Chor und Orchester in der Petrikirche Freiberg


Vinum schenk ein – Chorlied von Erasmus Widmann, gesungen zum Sommerkonzert 2011 – „Wassermusik“


J.F. Doles: Jesu, meine Freude!
Aufgeführt am 7. Juli 2012 von Chor und Orchester in der Petrikirche Freiberg


Sind die Lichter angezündet, Weihnachtslied, Text: Erika Engel (1911-2004), Musik: Hans Sandig (1914-1989). Aufgeführt vom Chor und Bläserensemble zum Hochschuladventskonzert 2008.


Abweichende Probentermine

Sollten Sie in dieser Spalte keine abweichenden Probentermine finden, gelten die regulären Zeiten auf den Seiten Sinfonieorchester, Chor und Kinder- und Jugendorchester.

Sinfonieorchester: /

Chor: /

Kinder- und Jugendorchester: /

 
Impressum Login