Slideshow

Chor

Über uns

Gruppenbild des Chores des Collegium Musicum der TU BAF, 15 Frauen und Männer

Gründungsjahr: 1977

Besetzung: Wir sind ein gemischter Chor in der typischen Besetzung Sopran – Alt – Tenor und Bass.

Zeit und Ort der Chorprobe

Derzeit treffen wir uns einmal pro Woche am Mittwoch um 19.45 Uhr im Julius-Weisbach-Bau, Lampadiusstraße 4, Hörsaal WEI-1051.

Leiter: Franz Fehse
Er weiß, was Sänger wünschen.

Hauptberuflich ist Franz Fehse Ingenieur. Doch wenn er den Ton angibt, kennt er die Tücken des (Laien-) Chor-Daseins. Denn als er 2018 den Taktstock übernahm, blickte er bereits auf viele Jahre Erfahrung auf der anderen Seite des Pultes zurück. Im Jahr 2016 absolvierte er den Chorleitungsunterricht bei Peter Kubisch als einen Baustein der D-Kantor-Ausbildung und sprang bereits da immer mal für eine Probe ein.

Besonderheit im Collegium Musicum: Zur Stimmbildung seiner Chormitglieder engagiert der Verein in unregelmäßigen Abständen den Chorstimmbildner Frieder Post, der im Freiberger Opernchor singt. Auch Einzelstimmbildung ist möglich. Die Teilnahme ist freiwillig.

Vereinsmitglied werden

Eine Mitgliedschaft im Collegium Musicum der TU Bergakademie Freiberg e. V. ist an keine speziellen Voraussetzungen gebunden. Jeder kann Mitglied werden. Satzungsgemäß wird ein Mitgliedsbeitrag erhoben (§8/1).

Beitrittserklaerung
(PDF-Dokument, 96 KB)

Sitzende Frauen und Männer bei einer Chorprobe mit Notenständern in einem Probenraum

Hörbeispiele

Aus dem Sommerkonzert 2016 – „Night and Day“ von Cole Porter