Slideshow

Chronik-2016

Chronik: Konzerte im Jahr 2016

Hochschuladventskonzert am 14. Dezember

Winterlandschaft mit Audimax, stilisiertUnser 13. Hochschuladventskonzert fand wieder an einem Mittwoch statt, dem 14. Dezember 2016, im Audimax der TU Bergakademie Freiberg auf der Winklerstraße.

Das unterhaltsame Programm bot Musik aus drei Jahrhunderten – von Arcangelo Corelli, einem der einflussreichsten italienischen Meister des Barock, über den großen französischen Romantiker Camille de Saint-Saëns bis hin zu zeitgenössischen Komponisten. Das Kinder- und Jugendorchester tauchte beim „Day oft he Dolphin“ ab. Bei der Paganelli-Sinfonia spielten die jungen Streicher gemeinsam mit den „Großen“ vom Sinfonieorchester. Der Chor sang bekannte und seltener gehörte weihnachtliche Weisen wie „Guten Abend, schön Abend“, „Auf die Straßen fällt ein Schnee“, den altrussischer Kirchengesang „Tebje pojem“ oder „Det lyser i stille grender“ aus Norwegen.

 


Night and Day – Chorkonzert

Night and Day - Konzert am 7. Juli 2016, Senatssaal, Akademiestraße 6Zeit: Donnerstag, 7. Juli 2016, 19.30 Uhr

Ort: Senatssaal, Universitätshauptgebäude, Akademiestraße 6

Circa 60 Zuhörer waren am 7. Juli zum Sommerkonzert des Chores in den Senatssaal der TU Bergakademie gekommen.

Durch Tag und Nacht führte sie der Chor des Collegium Musicum unter der Leitung von Martin Eckenweber.

In der bewährten bunten Mischung der Genres und Jahrhunderte hatte der Chor Lieder zusammengestellt, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise die Tageszeiten illustrieren. – Während es zum Morgen – „Wach auf, meins Herzens Schöne“  und zum Abend – „Die Blümelein, sie schlafen“ – eine große Auswahl an Chorliteratur gibt, mussten die Sänger für die Mittags- und Nachmittagszeit kreativ werden. Fündig wurden sie etwa mit der „Banquet Fugue“ oder „Tea for two“. Das Streichquartett des Collegium Musicum bereichert das Chorprogramm mit Elgars „Chanson de matin“ und „Chanson de nuit“.

Tonmitschnitte ausgewählter Lieder


„Heldenmut“ – Sinfoniekonzert

Sinfonieorchester während des Konzertes

Foto: Marcel Schlenkrich/Freie Presse (Quelle)

Die Freie Presse berichtet positiv im Regionalteil Freiberg, erschienen am 18.06.2016 über das Konzert am 17. Juni, Zitat: „Presseartikel Sommerkonzert zieht 80 Besucher an
(…) Die Klassikfans genossen das Konzert mit dem Titel ‚Heldenmut‘, bei dem Stücke von Beethoven, Gade und Grieg zu hören waren.“

Zeiten und Orte

Die erste Aufführung des Konzertes fand am 15. Juni 2016 an der Hochschule Mittweida, im Zentrum für Medien und Soziale Arbeit, Bahnhofstraße 15, Fernsehstudio, Haus 39 in Mittweida statt.

Die zweite Aufführung des Konzertes fand am 17. Juni 2016 im Audimax, Winklerstraße 24, in Freiberg statt.

Illustration: Landschaft mit Adler und Bergziegen, Text: Heldenmut - Sinfoniekonzert - 17. Juni 2016...

Programm

Musikalische Leitung: Jacobus Gladziwa

Eintritt: 9 € / erm. 6 €


Konzert des Kinder- und Jugendorchesters

Das Kinder- und Jugendorchester beim AuftrittSonntag, 12.06.2016

Beginn: 16.30 Uhr

Ort: Gemeindehaus St. Johannis, Anton-Günther-Straße 16

Leitung: Rhena Wulf und Dirk Brandenburger

 

Sommerkonzert des Kinder- und Jugendorchesters am 12. Juni 2016 in St. Johannis, Freiberg

Das Konzertposter


Abweichende Probentermine

Sollten Sie in dieser Spalte keine abweichenden Probentermine finden, gelten die regulären Zeiten auf den Seiten Sinfonieorchester, Chor und Kinder- und Jugendorchester.

Sinfonieorchester: /
Chor: Konzertvorbereitung am 13.12.: 18 Uhr Schmücken Audimax, Einsingen 18:30 Uhr, Rammlerbau vor Zi. 104
Kinder- und Jugendorchester: /

 
Impressum Login