Slideshow

Kinder- und Jugendorchester

Das Kinder- und Jugendorchester des Collegium Musicum der TU Bergakademie Freiberg e. V. in Schlagworten

  • Leitung: Dirk Brandenburger (seit 2012)
    Leitet als dessen Mitbegründer mit gutem Gespür, Herzblut und Engagement das Kinder- und Jugendorchester.
  • Organisation: Rhena Wulf
  • Probetermin: an jedem Freitag von 16.30 bis 18.00 Uhr im Audimax der TU Bergakademie Freiberg, Winklerstraße 24
    In den Schulferien pausiert das Kinder- und Jugendorchester.

Klangkörper gegründet: Juli 2012

Vorsatz:

Die Musik spricht für sich allein.
Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.
Yehudi Menuhin (1916-99)

 
 

Rückblicke

2017

18. Juni: Kunstförderpreis der Stadt Freiberg erhalten

Preisverleihung, 4 Personen stehen in einer Reihe und halten übergroßen Scheck

Preisverleihung im Gemeindesaal der Johannisgemeinde, A.-Günther-Str. 16, Foto: Holger Forberg

 

Am 18. Juni 2017 wurde das Kinder- und Jugendorchester des Collegium Musicum der TU Bergakademie unter der Leitung von Dirk Brandenburger und Rhena Wulf  mit dem Kunstförderpreis der Stadt Freiberg ausgezeichnet.
In der Online-Veröffentlichung der Stadtverwaltung Freiberg heißt es dazu weiter: „Mit großartigen und sehr berührenden Auftritten gestaltet und belebt dieses Ensemble zahlreiche Veranstaltungen wie das große Zeugnis- und Abschiedkonzert der Musikschule Freiberg oder gemeinsame Konzerte mit dem Collegium Musicum. Auch mit vielen eigenen Konzerten machen sie immer wieder auf sich aufmerksam und überzeugen mit ihrer Qualität. Die halten und verbessern sie ständig durch kontinuierliches Proben, häufige Konzerttätigkeit sowie gemeinsame Probenlager und Freizeiten.“ 

Die Stadt Freiberg, die VR-Bank Mittelsachsen eG und die Stadtwerke Freiberg AG vergeben gemeinsam seit 2007 den Freiberger Kunstförderpreis. Sie fördern damit Kunst und Kultur in Freiberg, im Landkreis Mittelsachsen und im Erzgebirgskreis. Mit der Vergabe des Preises sollen insbesondere Nachwuchsschaffende in ihrer künstlerischen Entwicklung unterstützt werden. Die Höhe des Preisgeldes beträgt 3.000 Euro.

Sommerkonzert am 18. Juni

Jugendorchester während eines Konzertes mit Dirigent

Dirk Brandenburger leitet das Sommerkonzert, Foto: Holger Forberg

Zeit: 18. Juni 2017
Ort: Gemeindesaal der Johannisgemeinde, A.-Günther-Straße 16

 

2015

Sommerkonzert

Veranstaltungsposter: Sommerkonzert am 28. Juni 2015Sein zweites Sommerkonzert spielte das Kinder- und Jugendorchesters am 28. Juni 2015 wieder in der Kirche der Gemeinde St. Johannis, Anton-Günther-Straße 16. Diemal erklangen Werke von J. Haydn, G. Muffat, J. Strauß und anderen. Die Leitung hatte Dirk Brandenburger.

 

Hier einige Impressionen von der Veranstaltung:


Fotos: Torsten Mayer

 

Sommerkonzert 2014

Veranstaltungsposter Sommerkonzert am 14. Juni 2014Beim ersten Sommerkonzert des Kinder- und Jugendorchesters am 14. Juni 2014 in der Kirche der Gemeinde St. Johannis, Anton-Günther-Straße 16, erklangen Werke von A. Corelli, J. Haydn, T. Osborne und F. Farkas. Als Solistinnen traten Saskia Kunath und Anika Scheele an der Querflöte auf. Dirk Brandenburger dirigierte.

 

Hier einige Impressionen vom Konzert:

Film/Fotos: Torsten Mayer

Im Jahr 2013

Orchester in Seniorenheim

Das Kinder- und Jugendorchester bei einem Auftritt im Seniorenheim „Haus Elisabeth“ in Freiberg im Jahr 2013


Presseberichte

„Der Streichernachwuchs aus Freiberg und Umgebung kann wieder regelmäßig im Ensemble musizieren.“ – Im März 2013 stellte die Freie Presse das Kinder- und Jugendorchester vor, welches zu diesem Zeitpunkt noch kein Jahr alt war.

Zeitungsausschnitt mit Foto (Freie Presse)

 

Abweichende Probentermine

Sollten Sie in dieser Spalte keine abweichenden Probentermine finden, gelten die regulären Zeiten auf den Seiten Sinfonieorchester, Chor und Kinder- und Jugendorchester.

Sinfonieorchester: /
Chor: Sonderprobe am Buß- und Bettag, Mi, 22.11. ab 11.30 Uhr im Audimax
Kinder- und Jugendorchester: /

 
Impressum Login