Slideshow

2022

21. Mai – Auftritt des Chors bei „Musik für alle“ in Freibergs Innenstadt

Die Initiative „Freiberg für alle“ veranstaltete am Samstag, 21. Mai 2022, in Freibergs Innenstadt einen „Welterbelauf“ und kombinierte diesen mit Musikdarbietungen in der Innenstadt. Chöre, Musikgruppen und Bands sangen und musizierten an verschiedenen Orten.

Der Chor des Collegium Musicum beteiligte sich mit zwei etwa halbstündigen Gesangsdarbietungen im Innenhof des Universitätshauptgebäudes, Akademiestraße 6.

Wir danken den Organisatoren und der TU Bergakademie Freiberg für diese Auftrittsmöglichkeit und den den Freiberger Fotofreunden für die Bilder.


8. Mai – Auftritt des Sinfonieorchesters in Wałbrzych, Polen

Das Orchester des Collegium Musicum spielte am Sonntag, 8. Mai 2022, bei den Feierlichkeiten zum Europatag im polnischen Wałbrzych (Waldenburg), einer Partnerstadt Freibergs. 15 Musikerinnen und Musiker des Kinder- und Jugendorchester bereicherten mit Unterstützung des Sinfonieorchesters das Kulturprogramm mit musikalischen Grüßen aus Freiberg. Die musikalische Leitung hatte Dirk Brandenburger.

Fotos: Agata Władyczka


1. April – Gelungenes Frühlingskonzert im Audimax

Zum Frühlingskonzert am 1. April 2022, waren rund 80 Besucherinnen in den großen Hörsaal Audimax auf dem Campus gekommen. Zur Aufführung kamen unter anderem Mozarts „Eine kleine Nachtmusik“, Telemanns „Konzert für 4 Violinen G-Dur“ sowie Bruchs „Serenade nach schwedischen Melodien Nr. 1, 2, 3 und 5“.

Wir danken allen Mitwirkenden und Helferinnen und Helfern für Ihre Mitwirkung an einem gelungenen Konzertabend.
In Kürze wird hier ein Konzert-Mitschnitt verfügbar sein.

Im Rahmen des Konzertes wurden 500 Euro Spendenmittel für die Opfer des Krieges in der Ukraine gesammelt. Das gespendete Geld wird für die Flüchtlingshilfe an der TU Bergakademie Freiberg eingesetzt.

Ein Sinfonieorchester vor einer goldenen Wand. Text: Frühlingskonzert, 01. April 2022, 19 Uhr, Audimax

Musikalische Leitung: Alexander Sidoruk

Mitwirkende:

  • Tatiana Dvortsova und Davud Kadymov – Violine (Bach)
  • Claudia Kallmeier, Katharina Schauer, Rhena Wulf, Dirk Brandenburger – Violine (Telemann)
  • Ulrich Pöschmann – Viola (Schubert)
  • Das Collegium Musicum der TU Bergakademie Freiberg unter Mitwirkung von Mitgliedern der Dresdner Camerata

Das Konzert wurde unter den geltenden Regeln zum Tragen für Masken zum Schutz vor Covid-19 durchgeführt.


Abweichende Probentermine


Sollten Sie in dieser Spalte keine abweichenden Probentermine finden, gelten die regulären Zeiten auf den Seiten Sinfonieorchester, Chor und Kinder- und Jugendorchester.

Sinfonieorchester: /

Chor: /

Kinder- und Jugendorchester: /

 
Impressum Login