Slideshow

Startseite

Herzlich willkommen auf der Webseite des Collegium Musicum der TU Bergakademie Freiberg e.V.!
Unser Verein besteht aus einem ➚Sinfonieorchester, einem ➚gemischten Chor sowie einem  ➚Kinder- und Jugendorchester. Das Collegium Musicum prägt bereits seit 1948 das kulturelle Leben an der Bergakademie Freiberg maßgeblich mit.

 

Konzerte im Jahr 2018
28. Juni: Sommerkonzert des Chores „Ein Chorleiter plaudert aus dem Nähkästchen“

Bild: Notenblätter und Utensilien zum Nähen, Text: Ein Chorleiter plaudert aus dem NähkästchenAm 28. Juli 2018 möchten wir Sie im Senatssaal der TU Bergakademie Freiberg (Universitätshauptgebäude, Akademiestraße 6) ab 20:00 Uhr mit Liedern und Geschichten unterhalten und verzaubern.

Unserem diesjährigen Sommerkonzert fiebern wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen. Ein Auge weint, weil uns unser Chorleiter Martin Eckenweber (vormals Bargel) nach 21 Jahren verlässt, um zu neuen beruflichen Horizonten aufzubrechen. Dabei wünschen wir ihm viel Glück und alles erdenklich Gute. Zum Anlass passend singen wir „Weep, o mine eyes“ von John Bennet und blicken zurück auf 21 Jahre Chorgeschichte. Wir haben sowohl besonders schöne als auch repräsentative Stücke ausgewählt und in der aktuellen Chorbesetzung einstudiert. So kann sich das lachende Auge auf eine abwechslungsreiche Mischung von Stücken aus verschiedensten Genres und Epochen freuen.

Den Sprung in die Hitliste haben zum Beispiel geschafft: „Nun fanget an, ein guts Liedlein zu singen“ von Hans Leo Haßler, „Come Again“ von  John Dowland, „Tea for Two“ aus dem Musical „No, No, Nanette“ von 1925, ein Ausschnitt aus der Motette “Jesu, meine Freude” von Johann Friedrich Doles (1715-1797), einem Schüler Johann Sebastian Bachs, der zwischen 1744 und 1756 in Freiberg wirkte und anschließend die Nach-Nachfolge Bachs als Thomaskantor in Leipzig antrat. Auch das Loblied auf die schöne Anna Neander, das „Ännchen von Tharau“, darf natürlich nicht fehlen.

Preise: 6 € / ermäßigt 4 €
Studierende und Doktoranden aus dem Ausland zahlen nur 2 €, müssen ihr Ticket jedoch im Internationalen Universitätszentrum, Akademiestraße 6, Zimmer EG.20, kaufen. Der Ticketkauf für internationale Studierende ist möglich von Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr.


Weitere Konzerte im Jahr 2018

  • 17. November: Jubiläumskonzert „70 Jahre Collegium Musicum“ in der Nikolaikirche Freiberg unter der Leitung von Jacobus Gladziwa. Gemeinsam mit dem Stadtchor Freiberg soll u. a. die „Chorfantasie“ von Ludwig van Beethoven aufgeführt werden.
  • 12. Dezember: 15. Hochschuladventskonzert

Das Kinder- und Jugendorchester plant für 2018 die folgenden Auftritte:

  • 26. Juni: Mitwirkung beim Zeugniskonzert der Musikschule

Rückblick: Hochschuladventskonzert 2017

Chor, Foto: Eckardt Mildner

Sinfonieorchester, Foto: Eckardt Mildner

14. Hochschuladventskonzert: Audimax in weihnachtlicher Landschaft

 Am Mittwoch, den 13. Dezember 2017, fand im Audimax der TU Bergakademie Freiberg, Winklerstraße 24, das 14. Hochschuladventskonzert statt.
Das Kinder- und Jugendorchester, das Sinfonieorchester und der Chor boten ein abwechslungsreiches und besinnliches Programm.
Zum ersten Mal beteiligten sich ein Mitglied des Rektorats der TU Bergakademie Freiberg, die Prorektorin für Bildung Professor Sylvia Rogler,  und ein Vertreter des Studentenwerks, der Geschäftsführer Thomas Schmalz an dem Konzert. Sie lasen heitere Geschichten, passend zur Weihnachtszeit. 
Auf dem musikalischen Programm standen unter anderem „Melodien früherer Jahrhunderte – 3 Sätze aus Suite für Streichorchester“ von Mihaly Horvath erklingen (Kinder- und Jugendorchester),  die Faust-Ouvertüte von Emelie Mayer (Sinfonieorchester) sowie die Weihnachtslieder O du stille Zeit, Jul jul und Adeste fideles (Chor).

 

Auszeichnung verliehen

Preisverleihung, 4 Personen mit einem übergroßen Scheck

Preisverleihung im Gemeindesaal der Johannisgemeinde, A.-Günther-Str. 16, Foto: Holger Forberg

Am 18. Juni 2017 wurde das Kinder- und Jugendorchester des Collegium Musicum der TU Bergakademie unter der Leitung von Dirk Brandenburger und Rhena Wulf  mit dem Kunstförderpreis der Stadt Freiberg ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde im Anschluss an der Sommerkonzert des Orchesters im Gemeindesaal der Johannisgemeinde Freiberg überreicht.
In der Online-Veröffentlichung der Stadtverwaltung Freiberg heißt es dazu: „Mit großartigen und sehr berührenden Auftritten gestaltet und belebt dieses Ensemble zahlreiche Veranstaltungen wie das große Zeugnis- und Abschiedkonzert der Musikschule Freiberg oder gemeinsame Konzerte mit dem Collegium Musicum. Auch mit vielen eigenen Konzerten machen sie immer wieder auf sich aufmerksam und überzeugen mit ihrer Qualität. Die halten und verbessern sie ständig durch kontinuierliches Proben, häufige Konzerttätigkeit sowie gemeinsame Probenlager und Freizeiten.“

 

Vergangene Konzerte

Programme, Poster, Fotos und Hörproben vergangener Konzerte des Collegium Musicum der TU Bergakademie Freiberg e. V. finden Sie im Bereich ➚Chronik auf unserer Webseite.


Abweichende Probentermine

Sollten Sie in dieser Spalte keine abweichenden Probentermine finden, gelten die regulären Zeiten auf den Seiten Sinfonieorchester, Chor und Kinder- und Jugendorchester.

Sinfonieorchester: /
Chor:
Kinder- und Jugendorchester: /

 
Impressum Login